03.12.2016, von Philipp N. Neumayer

Demokratisch-besinnlicher Jahresausklang

Helfersprecherwahl im Ortsverband, Auszeichnungen und eine positive Jahresbilanz vom Ortsbeauftragten

Die neuen Helfersprecher - Gratulationen durch den Ortsbeauftragten und den Geschäftsführer

Helfersprecherwahl

Steve Thiemer wird der neue Helfersprecher im Ortsverband Chemnitz. Das Amt des stellvertretenden Helfersprechers übernimmt Thoralf Gerstmann. Beide sind sie als Truppführer der Fachgruppe Infrastruktur seit vielen Jahren im THW aktiv. Herr Thiemer war bereits in der letzten Amtsperiode als stellvertretender Helfersprecher im Ortsverband tätig. Begleitet von einer öffentlichen Auszählung setzten sich die beiden Kandidaten in zwei geheimen Wahlgängen durch.

Zu den ersten Gratulanten zählt auch der THW Geschäftsführer der Geschäftsstelle Chemnitz, Sven Hoppe: "Diese Funktion als Bindeglied zwischen Helfern und Führungskräften erfordert viel Einfühlungsvermögen und stets ein offenes Ohr für die Belange der Helferschaft. Ich wünsche den gewählten Sprechern viel Erfolg und Durchhaltevermögen für diese verantwortungsvolle Tätigkeit, die stets zur Teambildung im Ortsverband beitragen soll."

Die fünfjährige Amtszeit beginnt 2017.

Jahresausklang

Ortsbeauftragter Knut Eichholz zieht für 2016 eine positive Bilanz: Rund 14.000 Arbeitsstunden leisteten die Helferinnen und Helfer im Ortsverband Chemnitz in diesem Jahr.

Ausgezeichnet für die 25-Jährige Mitgliedschaft wurden dabei Carsten Sternkopf und Peter Herold. Besondere Erwähnung fand das außerordentliche Engagement des Ausbildungsbeauftragten Matthias Kupfer. Alleine 2016 widmete er dem THW knapp 600 Arbeitsstunden. Die Helferschaft honorierte dies mit einem tosendem Applaus und zwei Eintrittskarten für eine Kulturveranstaltung.


  • Die neuen Helfersprecher - Gratulationen durch den Ortsbeauftragten und den Geschäftsführer

  • Registrierung zur Helfersprecherwahl

  • Öffentliche Auszählung der Helferstimmen

  • Auszeichnungen an Peter Herold und Carsten Sternkopf für die langjährige Mitgliedschaft im Ortsverband

  • Der Ortsbeauftragte bedankt sich bei Matthias Kupfer

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: