20.09.2021, von Sascha Beier

Ein Einsatz der besonderen Art: THW Chemnitz sichert Schwertransport

Zu einem Einsatz der besonderen Art wurde der Ortverband Chemnitz am 18.09.2021 alarmiert. In der Nacht vom 17.09. auf den 18.09. bewegte sich ein Schwerlasttransport (SLT) durch die Stadt Richtung Autobahn. Im Rahmen der Amtshilfe unterstützten die Chemnitzer Helfer mit verkehrssichernden Maßnahmen.

Da sich der Transport zwischen der Anschlussstelle (AS) Chemnitz-Glösa und AS Chemnitz-Ost entgegen der Fahrtrichtung bewegen musste, waren die ersten Aufgaben der Helfer, sowohl die Auffahrt in Chemnitz-Ost wie auch die Auffahrt aus dem Rasthof Auerswalder-Blick zu sperren. Nachdem der SLT in Chemnitz Ost die BAB 4 verlassen hatte, konnten zwei Helfer die Fahrtrichtung ändern um die Polizei bei der Sperrung der Richtungsfahrbahn Dresden, vor der AS Chemnitz Ost, zu unterstützen. Nachdem der Verkehr gestoppt wurde, konnte dann der gesamte SLT, welcher aus 2 LKW und diversen Begleit- und Vorausfahrzeugen bestand, gefahrlos auf die BAB 4, Fahrtrichtung Dresden, auffahren. Als der SLT in Frankenberg dann die Autobahn verlassen hatte, konnte der Verkehr auch wieder ungehindert fließen. Im weiteren Streckenverlauf über die B 169, von Frankenberg bis zur AS Döbeln Nord, wurde der SLT von einem THW Fahrzeug nach hinten abgesichert. Das zweite Fahrzeug unterstütze die Polizei bei der Sperrung von Kreuzungen auf der geplanten Rute. Die Auffahrt auf die BAB 14 Fahrtrichtung Leipzig bei Döbeln Nord, läutete dann das letzte Teilstück der Etappe ein. Nach knapp 7 km erreichte der Konvoi um den 42m langen und 154t schweren SLT dann sein Tagesziel, den Parkplatz Mühlenberg. Hier endete auch der Auftrag des THW. Nach einer kurzen Pause und einer Tasse Kaffee, verlegten unsere Helfer gegen 02:45 zurück in die Unterkunft Chemnitz. Gegen 04:00 Uhr waren die Fahrzeuge auch wieder einsatzbereit eingeparkt, und die Helfer konnten in ihren wohlverdienten Feierabend gehen.

Wir bedanken und sowohl bei der Polizei wie auch bei allen Beteiligten des Transportunternehmens und für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Eingesetzte Mittel

  • PKW OV
  • PKW ZTr. FZ Log
  • 0/1/3/4

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: