05.03.2014, von Philipp Dude (Begleittext)

Mein persönlicher Held

Diese Woche haben wir einen anonymen Aufsatz von einer Mutter zugesandt bekommen.

Radlader der Fachgruppe Räumen

Das Thema war: "Mein persönlicher Held". Dabei ist dieser interessante Einblick aus der Sicht eines Kindes entstanden.

"Meine Helden sind die Leute im THW. Das THW hilft bei Hochwasser, Bergungsarbeiten und auch bei Unfällen.

THW bedeutet T = Technisches H = Hilfs W = Werk, Technisches Hilfswerk. Wenn man will, kann man beim THW als Junghelfer anfangen. Dann muss man jeden ersten Samstag im Monat, mal um 8 oder 9 Uhr zum Dienst. Die Erwachsenen haben am 1. Samstag um 8 Uhr Dienst.

Zu den Diensten übt man dann immer wieder das, was man beim Einsatz wissen muss. Erste Hilfe oder Umgang mit Leitern oder ob alle Geräte funktionieren. Das THW gibt es fast überall und es hat coole Fahrzeuge, wie z.B. GKW, Ladebordwand, Radlader und auch PKW. Auch viele Fachgruppen gibt es, z.B. Bergung, Räumen und die FK. Jede Fachgruppe hat Gruppenführer und Zugführer, die sind dann verantwortlich. Junghelfer lernen Dreibock aufbauen, auf das EGS zu steigen, Leitern besteigen und Holz bearbeiten.

Man kann auch in Landes- und Bundesjugendlager mit dem eigenen THW Reisebus fahren. Das letzte Bundesjugendlager war in Bayern in der Stadt Landshut und wir waren 9 ½ Stunden unterwegs. Dort gab es einen "großen" Wettkampf und wir waren im Freibad, Legoland oder haben bei den Zelten Fußball gespielt. Das Landesjugendlager war in Dresden, dort haben wir auch viel Fußball gespielt.

Als Junghelfer kann man beim THW viel Spaß haben und viel lernen. Nur zu Einsätze darf man erst, wenn man bei den Erwachsenen eine Grundausbildung gemacht hat. Alle Leute im THW machen das in der Freizeit und bekommen kein Geld. Auch wenn sie nachts aufstehen müssen um in Einsätze zu fahren, machen die das einfach so. Ich gehe später in die Gruppe Räumen, weil da kann ich mit dem Radlader fahren."


  • Radlader der Fachgruppe Räumen

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: