21.04.2018, von Florian Meyer

THW Chemnitz unterstützt Blutspendemarathon im Roten Turm

Erneut unterstützte der Ortsverband Chemnitz am Samstag das DRK bei der Durchführung des Blutspendemarathons im Roten Turm mit Lichttechnik.

Durch das großflächige und vor allem blendungsarme Licht der Powermoons wurde zu einem sicheren Ablauf der Veranstaltung beigetragen. Auch einige Helfer begaben sich zur gemeinsamen Blutspende und trugen zu den insgesamt 1129 abgegebenen Blutkonserven bei.

 

Wir danken dem DRK Blutspendedienst Chemnitz für die wie immer reibungslose Zusammenarbeit.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: