Fachgruppe Räumen

Die Fachgruppe Räumen verfügt über leistungsfähige Baumaschinen. Mit Hilfe von Radladern und Baggern räumt die Fachgruppe Schadensstellen, legt Zu- und Abfahrtswege an, hebt Gräben und Abflüsse aus und zerkleinert Hindernisse und Trümmer.

Häufig kommen die wendigen Bergeräumgeräte zum Einsatz, um die Feuerwehr bei der Brandbekämpfung zu unterstützen. Insbesondere, wenn einsturzgefährdete Gebäude gesichert oder eingerissen, Bauwerksteile niedergelegt oder Trümmer weggeräumt werden müssen, ist diese Einheit eine große Hilfe. Die Einsatzkräfte dieser Fachgruppe unterstützen auch Rettungskräfte, die zu eingeschlossenen oder verschütteten Personen vordringen müssen. Die Fachgruppe Räumen ist die häufigste Fachgruppe im THW und kann schnell und flächendeckend eingesetzt werden.

Der Ortsverband Chemnitz besitzt eine FGr Räumen vom Typ A.

Geräteausstattung

  • LKW-Kipper, 9t, geländegängig (LKW-K 9 t w)
  • Bergungsräumgerät Radlader groß vom Typ Zettelmayer (BRmG-R)
  • Anhänger Tieflader 18t (Tiefl 18 t)
  • Klappschaufel
  • Anhänger Drucklufterzeugung (DLE)
  • Tauchpumpe
  • Hebekissenausstattung
  • Hydraulikheber
  • Schere- Spreizer mit Hydraulikpumpe
  • Trennschleifer
  • Leitern
  • Beleuchtungssatz
Iveco mit Radlader
Kompressor von KAESER

Iveco mit Radlader

Zur Darstellung des Videos wird Flash benötigt. Den aktuellen Flashplayer für Ihren Browser bekommen Sie hier. Hinweis: Das optionale Angebot seitens Adobe (meist McAffee Security Scan Plus) wird hierfür nicht benötigt.

Taktische Zeichen

Mannschaftsstärke 0/2/7 = 9
FGr Räumen (A)
LKW-K 9t
Bergungsräumgerät Radlader groß
Anhänger Tieflader 18t
Anhänger Drucklufterzeugung