02.12.2023, von Florian Meyer

Abnahme Leistungsabzeichen in Plauen

Kurz vor Jahresende hatten die Jugendgruppen des Landesverbandes Sachsen/Thüringen noch einmal die Möglichkeit zum Leistungsvergleich. Im sächsischen Plauen fand die Abnahme des letzten Leistungsabzeichens 2023 statt.

Gruppenaufgabe Leonardo-Brücke

Insgesamt 25 Kinder und Jugendliche aus fünf Ortsverbänden stellten sich der Herausforderung verschiedener Aufgaben aus Theorie und Praxis, darunter auch 12 Junghelfer/innen aus dem Ortsverband Chemnitz.

An mehreren Stationen galt es unter anderem Stiche und Bunde gemäß Lehrbuch anzufertigen, Werkzeuge korrekt zu benennen und eine Leiter richtig aufzustellen und zu besteigen. Alles Aufgaben, welche auch in der späteren Prüfung zur Erlangung der Einsatzbefähigung abgelegt werden müssen. Eine besondere Herausforderung stellte die Gruppenaufgabe dar, bei welcher eine Holzbrücke ohne verbindende Hilfsmittel wie Schrauben oder Nägel stabil zusammengebaut werden sollte. Diese sogenannte Leonardo-Brücke ist Teil der regelmäßigen Ausbilder der Jugendgruppen und stellte somit  auch kein Problem für die zukünftigen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer.

Schlussendlich konnten zu Beginn der abschließenden Auswertung alle Teilnehmer/innen aufatmen: Alle Prüflinge haben ihr jeweiliges Leistungsabzeichen bestanden und konnten mit Abzeichen und Urkunde die Heimreise antreten.

Wir bedanken uns bei den Verantwortlichen der THW-Jugend Sachsen für die Organisation und dem Ortsverband Plauen für die Ausrichtung des Leistungsabzeichens.


  • Gruppenaufgabe Leonardo-Brücke

  • Gruppenaufgabe Leonardo-Brücke

  • Jugendhelferin beim Anfertigen von Stichen und Bunden

  • Jugendhelfer beim Anfertigen von Stichen und Bunden

  • Gruppenfoto der Jugendgruppe des Ortsverbandes Chemnitz

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: