30.08.2013, von Birgit Köhler, OV Chemnitz

Ausbildungswochenende im OV Chemnitz

Jugendliche der Feuerwehren Klaffenbach und Glösa sowie des THW OV Chemnitz arbeiten Hand in Hand

Binden eines Dreibocks

Vom 30.08.2013 bis zum 01.09.2013 waren die Jugendfeuerwehren Klaffenbach und Glösa im OV Chemnitz zu Gast, um mit uns gemeinsam eine Übung durchzuführen. Ziel dieser Übung war es, die Arbeit des anderen kennen zu lernen sich mit der Technik und den Methoden des anderen vertraut zu machen. Des Weiteren hatte dieses Ausbildungswochenende die Aufgabe, die Zusammenarbeit zwischen Jugendfeuerwehr und THW Jugend zu verbessern und zu fördern.

Es wurden drei Mannschaften gebildet, die zu gleichen Teilen aus Junghelfern und Mitgliedern der Jugendfeuerwehren bestanden. Es gab verschiedene Stationen: Dreibockbinden und Seilbahn bauen, Löschangriff, Personenrettung aus Höhen oder Tunneln und sogar Gummistiefelweitwurf. Alle Mannschaften haben die Aufgaben mit Bravour gelöst!

Den Abschluss fand dieses Wochenende am gemeinsamen Lagerfeuer bei Knüppelkuchen und Bratwurst.

Vielen Dank an alle Organisatoren und Beteiligten!


  • Binden eines Dreibocks

  • Schaum marsch mit der Löschkanone!

  • Schaumteppich

  • Ob der Schaum für den Brand reicht?!

  • Rollen von Schläuchen will gelernt sein

  • Fahrzeugkunde an roten statt blauen Autos

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: